COMITATUS  KOMITAT


Comitatus bedeutet: Gefolge, Gefolgschaft, der COMITATUS ist das Gefolge des Imperators, der Kaiserliche Hof

In der Form KOMITAT steht es für die direkte Verwaltung eines Gebietes durch den Kaiserlichen Hof, dies können A) große Gebiete (Länder, Bezirke, Kreise) oder B) auch kleine Gebiete sein (Städte, Dörfer, etc.). 

Beispiele: zu A)  Komitat Bayern, Komitat Niedersachsen, Komitat Burgund, Komitat Flandern, Komitat Böhmen, Komitat Berlin, Komitat Thrakien, Komitat Dakien, Komitat Sauerland, Komitat Kreis Euskirchen, usw...

Beispiele zu B) Komitat Münster, Komitat Osnabrück, Komitat Köln, Komitat Bonn, Komitat Brügge, Komitat Hansestadt Rostock, Komitat Sofia, Komitat Fürstendorf, usw....

Der Kaiserliche Hof ist die Kaiserliche Macht, diese ist mit der Macht des Volkes identisch, ohne den Einfluss von Lobbyisten und Interessensgruppen. Die Majestät des Imperators ist die Majestät des Volkes, also der Mitglieder.

Das "Zeitalter des Wahns und des Krieges" (Coronawahn, Klimawahn, CO2-Wahn, Nato-Kriegswahn, ...) soll durch das "GOLDENE ZEITALTER des FRIEDENS" abgelöst werden.

Die Gebiete umfassen das Weströmische Reich und das Oströmische Reich. Der Imperator Mundi ist als Basileos und Kyrios auch Oberhaupt des Oströmischen Reichs.

Die Spaltung in Ost und West soll überwunden werden, ebenso die Spaltung in die Westkirche und die Ostkirche. Die REICHSKIRCHE vereint die Westkirche und die Ostkirche in einer gemeinsamen Organisation, mit dem Imperator Mundi als Pontifex Maximus der REICHSKIRCHE.

Die Goldmünzen des Kaiserlichen Hofs werden als "Solidus" bezeichnet, "COMOB" steht für den Kaiserlichen Hof und reines Gold, in der Tradition des Goldenen Zeitalters von BYZANZ. Die Goldmünzen des Kaiserlichen Hofs sollen die heutige Goldmünzen, wie den "Krügerrand Gold" oder "Maple Leaf Gold", im Wert übertreffen und im täglichen Gebrauch weitgehend ersetzen.

Die Mitgliedschaft im HRRDN steht nicht im Gegensatz zu anderen Staatsangehörigkeiten, sondern dient der Förderung der Mitglieder, die Mitgliedschaft ist unbedingt freiwillig.


Weitere Informationen über den Aufbau des Komitats in Ihrem Gebiet erhalten Sie auf Anfrage an den Kaiserlichen Hof über E-Mail:

HRR1806@aol.com


                                                                 Die Flagge des Kaiserlichen Hofs 




                                                

           Die Flagge des Komitats Westfalen 


Die Flagge des Komitats Rheinland